Eltern mit im Jahr 2021 geborenen Babys können den Kinderabsetzbetrag in Anspruch nehmen. Das sollten Sie wissen

    0
    161

    Eltern mit Babys, die in diesem Kalenderjahr geboren wurden, profitieren vom Kinderabsetzbetrag.

    Sarah Tew/CNET

    Die Kosten für Neugeborene können sich schnell summieren. Und in einer Pandemie können die Kosten – und Belastungen – für Eltern noch höher sein. Darüber hinaus müssen sich die Eltern im Neuen zurechtfinden Kindersteuerabzug.

    In früheren Jahren konnten Eltern ihre Angehörigen einfach in ihrer Steuererklärung geltend machen und als Teil ihrer Rückerstattung eine Kindersteuergutschrift in Höhe von 2.000 USD erhalten. Aber im Jahr 2021 ist die Sache anders. Die Kindersteuergutschriftsprüfung beträgt jetzt bis zu 3.600 US-Dollar für berechtigte Kinder unter 6 Jahren und 3.000 USD für Kinder zwischen 6 und 17 Jahren. Außerdem sendet der IRS dieses Jahr monatliche Teilzahlungen an qualifizierende Familien vor den Steuern des nächsten Jahres, es sei denn, sie Optischer Ausgang. Bereits im Juli, August und September haben rund 35 Millionen Familien drei Schecks erhalten.

    Es sind großartige Neuigkeiten für diejenigen, die jetzt das zusätzliche Geld brauchen, aber die Anforderungen können für Eltern mit Babys, die dieses Jahr geboren wurden, verwirrend sein. Da der IRS ältere Steuererklärungen zur Ausstellung der Vorauszahlungen verwendet, müssen die Eltern etwas länger warten, um ein neues Kind zu beantragen. Und der IRS hat es Eltern immer noch nicht ermöglicht, unterhaltsberechtigte Personen im Update-Portal für die Kindersteuerabsetzung hinzuzufügen. Sobald Eltern diese Änderungen an ihrem Haushaltsprofil vornehmen dürfen, könnten sie den Rest der Zahlungen in diesem Jahr erhalten.

    Wir erklären Ihnen, wie Sie die Gutschrift für 2021 geborene oder adoptierte Babys oder neue Angehörige, die bei Ihrer Rückkehr 2020 nicht aufgeführt waren, bald in Anspruch nehmen können. Lesen Sie weiter für die Berechtigungsvoraussetzungen und wie IRS-Webportale kann Ihnen bei der Verwaltung Ihres Kontos helfen. So beanspruchen Sie außerdem eine zusätzliche Gutschrift für Kinderbetreuungskosten und wie man damit umgeht fehlende Zahlungen oder andere Probleme mit der Kindersteuer. Diese Geschichte wurde aktualisiert.

    Wie können Eltern mit einem neuen Kind im Jahr 2021 die Gutschrift in Anspruch nehmen?

    Wenn Ihre Angehörigen noch nicht beim IRS gemeldet wurden (oder noch nicht einmal geboren wurden), haben Sie zwei Möglichkeiten, den Kinderabsetzbetrag zu erhalten. Erstens könnten Sie warten, bis Sie im nächsten Frühjahr Ihre Steuererklärung 2021 einreichen und den gesamten Kinderabsetzbetrag in einer Pauschale erhalten, genau wie die vorherige Version des Abzugs. Für diese Option müssen Sie sich möglicherweise vom Vorauszahlungsprogramm abmelden, da diese monatlichen Zahlungen für berechtigte Familien automatisch erfolgen. Wenn Sie jedoch monatliche Vorauszahlungen erhalten möchten, bevor die Steuersaison im nächsten Jahr beginnt, gibt es eine zweite Möglichkeit.

    Das Portal zur Aktualisierung der Steuergutschrift für Kinder ermöglicht es Steuerzahlern, sich zu vergewissern, dass ihre Haushaltsdaten korrekt sind, den Zahlungsstatus zu überprüfen und sich von den monatlichen Überprüfungen abzumelden. In Kürze können Eltern über das Portal alle Statusänderungen melden, die von der letzten Steuererklärung des IRS (entweder 2020 oder 2019) abweichen. Der IRS kündigte an, dass berechtigte Familien im Spätsommer oder Frühherbst das Update-Portal nutzen können, um weitere abhängige Personen wie in diesem Jahr geborene oder adoptierte Babys hinzuzufügen.

    Der Anspruch richtet sich nach dem Alter Ihres Kindes am Ende dieses Kalenderjahres. Das bedeutet, dass alle anspruchsberechtigten Kinder (es gibt weitere Anforderungen, die wir weiter unten erläutern), die am oder vor dem 31. Dezember 2021 geboren wurden, im Zeitraum 2021-2022 die volle Steuergutschrift von 3.600 USD erhalten. Und Eltern von Zwillingen können bis zu 7.200 US-Dollar bekommen. Die einzige Abweichung besteht im Zeitpunkt und in der Höhe jedes Schecks.

    Da die Möglichkeit, einen neuen Angehörigen hinzuzufügen, erst später vom IRS zur Verfügung gestellt wird, haben die Eltern die Vorauszahlungen für Juli, August und September bereits verpasst. Wenn sie jedoch rechtzeitig zum Oktober-Scheck einen neuen 2021-Anhänger hinzufügen, können sie die restlichen Raten erhalten: Oktober, November, Dezember und natürlich die Zahlung 2022. Lassen Sie uns einige Beispiele durchgehen:

    • Babys und Kinder, die vor 2021 geboren oder adoptiert wurden: Sie müssen nichts unternehmen, um Kindersteuergutschriften zu erhalten, vorausgesetzt, der IRS hat Ihre Steuererklärung für 2020 oder 2019 archiviert. Aber auch wenn Normalerweise zahlst du keine Steuern, könntest du dich noch qualifizieren.
    • Babys, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Juli 2021 geboren oder adoptiert wurden: Wenn das Kind dem IRS irgendwie gemeldet wurde, bevor der erste Scheck im Juli gesendet wurde, folgen die Schecks dem üblichen Zeitplan, der in der folgenden Tabelle gezeigt wird. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass der IRS nicht über diesen neuen Abhängigen informiert wurde; In diesem Fall muss der abhängige Benutzer hinzugefügt werden, wenn diese Option irgendwann im Herbst im Update-Portal verfügbar gemacht wird.
    • Babys, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. November 2021 geboren wurden: Da zum Zeitpunkt der Registrierung oder Aktualisierung Ihrer Daten über das Portal einige Zahlungen bereits abgeflossen sind, erhalten Sie alle weiteren monatlichen Zahlungen, der Rest wird mit Ihrer Steuererklärung im nächsten Frühjahr fällig. Der IRS hat angekündigt, auch den Betrag jeder Ihrer verbleibenden monatlichen Zahlungen anzupassen, um zu berücksichtigen, dass Sie die ersten Zahlungen verpasst haben.
    • Babys geboren im Dezember 2021: Nach dem Versand des letzten Schecks am 15. Dezember müssen Sie die IRS-Portale nicht mehr verwenden, um Ihre Haushaltsdaten und monatlichen Zahlungen zu verwalten. Stattdessen erhalten Sie den vollen Betrag, wenn Sie 2022 Steuern einreichen und dort Ihren neuen Familienangehörigen beantragen.
    • Babys geboren im Jahr 2022 und darüber hinaus: Solange die erweiterte Steuerermäßigung für Kinder nicht verlängert wird, erhalten Eltern von 2022-Babys keine monatlichen Schecks oder den vollen Betrag von 3.600 USD für 2021. Das bedeutet, dass ein Baby, das am 31. Dezember geboren wurde, berechtigt ist, ein Baby, das am 1. Januar 2022 geboren wurde, nicht.

    Welche Voraussetzungen müssen Eltern erfüllen, um das Geld zu bekommen?

    Die Kindersteuergutschrift 2021 für Neugeborene wird auf insgesamt 3.600 US-Dollar pro anspruchsberechtigtem Kind begrenzt und sinkt von dort aus, wenn Ihr Einkommen steigt. Der IRS verwendet unterschiedliche bereinigte Bruttoeinkommensgrenzen (wenn Ihr Einkommen zu hoch ist, um den vollen Kreditbetrag zu erhalten) für Alleinerziehende, Haushaltsvorstände und verheiratete Paare, die gemeinsam einreichen.

    CNET gebaut als Taschenrechner zur Feststellung Ihrer konkreten Zahlungsfähigkeit, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, insbesondere wenn Sie auch ältere Kinder haben, Aktienverwahrung oder Bedenken bezüglich Ihres Einkommens haben. Denken Sie daran, dass die Altersgruppe Ihres Kindes auf dem Alter am Ende dieses Kalenderjahres basiert. Denken Sie also daran, wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt im Jahr 2021 in die nächste Zahlungsstufe übergehen 6 im Oktober qualifizieren Sie sich für einen kleineren Betrag. Was andere Anforderungen angeht, müssen Sie und Ihr Kind US-Bürger sein und Ihr Kind benötigt eine Sozialversicherungsnummer.

    Sie können auch mit dem Berechtigungsassistenten überprüfen, ob Sie sich qualifizieren. Verwenden Sie dann das Portal zur Aktualisierung der Steuergutschrift für Kinder, um zu sehen, ob Sie eingeschrieben sind, und um Ihre Bankdaten oder Postanschrift zu aktualisieren.


    Läuft gerade:
    Schau dir das an:

    Kindersteuerabzug: Alles was wir wissen

    4:17

    Wie sieht der Auszahlungsplan für die Kindersteuerabrechnung aus?

    Die erweiterter Kinderabsetzbetrag wird in zwei Phasen ausgezahlt. Die Hälfte des Gesamtbetrags der Steuergutschrift für Ihr Kind erhalten Sie im Voraus, aufgeteilt in monatliche Schecks, die am 15. Juli beginnen und bis Dezember andauern. Die andere Hälfte wird Ihnen mit Ihrer Steuererklärung 2021 bei Einreichung im Jahr 2022 ausgezahlt. Die nächste monatliche Vorauszahlung wird am 15. Oktober ausgezahlt.

    Zahlungsplan für die Kindersteuergutschrift

    Monatlich

    Maximale Zahlung pro Kind bis 5 Jahre

    Maximale Zahlung pro Kind; 6 bis 17

    15. Juli: Erster Check 2021

    $300

    250 $

    13. August

    $300

    250 $

    15-September

    $300

    250 $

    15. Oktober

    $300

    250 $

    15. November

    $300

    250 $

    15. Dez.: Letzter Check 2021

    $300

    250 $

    Apr. 2022: Zweite Hälfte der Zahlung

    1.800 $

    1.500 $

    Eine Möglichkeit für Eltern mit neuen Angehörigen besteht darin, sich ganz einfach vom Vorauszahlungsplan abzumelden. Wenn Sie sich jetzt abmelden, erhalten Sie den Rest der Kindersteuergutschrift mit der Steuererklärung des nächsten Jahres. Weitere Informationen zum Abmelden über das Update-Portal und alle Abmeldefristen finden Sie unter siehe unsere Geschichte hier.

    Wir werden diese Geschichte mit neuen Informationen auf dem Laufenden halten. Sie haben noch offene Fragen? Hier ist, was Sie wissen sollten Einkommensgrenzen 2021 und Häufig gestellte Zahlungsfragen.

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here