Sie haben iOS 15 für iPhone noch nicht heruntergeladen? So installieren Sie das Software-Update von Apple heute

0
87

Unter iOS 15 sind neue Optimierungen und Funktionen verfügbar.

Sarah Tew/CNET
Diese Geschichte ist ein Teil von Apple-Event, unsere vollständige Berichterstattung über die neuesten Nachrichten von Apple.

Bereit zum Eintauchen in die Neue Eigenschaften die kommen mit iOS 15 und iPad 15? Wir haben gute Neuigkeiten: Beide Software-Updates können auf Ihrem iPhone und iPad installiert werden. Nach dem Download haben Sie Zugriff auf Apples neues FaceTime-Funktionen dass zum ersten Mal lass Android- und PC-Nutzer teilnehmen, sowie iMessage-Verbesserungen die es einfacher machen, Links und Fotos zu verfolgen, die Ihre Freunde gesendet haben. Das iPad wird komplett überarbeitet und Multitasking erhält endlich den Schub, den es seit Jahren braucht.

iOS 15 und iPadOS 15 sind im neuen Paket enthalten iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Mini, ganz zu schweigen von seinem neuesten iPad und Ipad Mini das gab Apple letzte Woche bekannt. Alle sind ab sofort vorbestellbar. (Apple hat auch das neue angekündigt Apple Watch Serie 7 mit ihnen zu gehen.)

Holen Sie sich den CNET Now-Newsletter

Peppen Sie Ihren Smalltalk mit den neuesten Tech-News, Produkten und Testberichten auf. An Werktagen geliefert.

Im Folgenden erklären wir, wie Sie iOS 15 auf Ihrem iPhone und iPadOS 15 auf Ihrem iPad installieren. Aber mach es unbedingt Befolgen Sie unsere Checkliste vor dem Herunterladen die Software – wir sagen Ihnen, wie das geht. Und hier ist warum manche Leute vielleicht eine Woche aufschieben wollen.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Beste Funktionen von iOS 15: Wie der Fokusmodus mein iPhone verbessert hat

7:20

Bereiten Sie Ihr iPhone oder iPad vor, bevor Sie das Update installieren

Nehmen Sie sich vor der Installation des neuesten Updates einige Minuten Zeit, um routinemäßige Wartungsarbeiten an Ihrem iPhone oder iPad durchzuführen. Dies trägt nicht nur zu einem reibungslosen Update bei, sondern Sie geben dabei auch Speicherplatz frei und Sie haben ein frisches Backup parat, falls bei der Installation des Updates etwas schief geht.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Unordnung beseitigen, z. B. Fotos und Apps, die Sie nicht mehr benötigen, um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben. Wenn Sie dies in letzter Zeit noch nicht getan haben, sollten Sie auch ein neues Backup erstellen, damit Sie nichts Wichtiges auf Ihrem Gerät verlieren. (Hier ist eine Anleitung Hier erfahren Sie, wie Sie alles machen.) Sobald Sie dies getan haben, sind Ihr Telefon und iPad für iOS 15 und iPadOS 15 bereit.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Wir haben diese erstaunlichen Funktionen in der Beta von iOS 15 gefunden

17:38

Sind iOS 15 und iPadOS 15 mit meinem iPhone und iPad kompatibel?

Apple hat eine Liste der Geräte veröffentlicht, die das Update erhalten. Es ist leicht herauszufinden, ob auf Ihrem Gerät das neue Betriebssystem für seine Plattform ausgeführt wird. Wenn auf Ihrem iPhone gerade iOS 14 ausgeführt wird, können Sie das Update installieren. Hier sind alle kompatible Geräte:

Geräte, die iOS 15 oder iPadOS 15 . unterstützen

iPhone 12 Mini

iPad Pro 12,9 Zoll (5. Generation)

iPhone 12

iPad Pro 11 Zoll (3. Generation)

iPhone 12 Pro

iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation)

iPhone 12 Pro Max

iPad Pro 11 Zoll (2. Generation)

Telefon 11

iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation)

iPhone 11 Pro

iPad Pro 11 Zoll (1. Generation)

iPhone 11 Pro Max

iPad Pro 12,9 Zoll (2. Generation)

iPhone XS

iPad Pro 12,9 Zoll (1. Generation)

iPhone XS Max

iPad Pro 10,5 Zoll

iPhone XR

iPad Pro 9,7 Zoll

iPhone X

iPad (8. Generation)

iPhone 8

iPad (7. Generation)

iPhone 8 Plus

iPad (6. Generation)

iPhone 7

iPad (5. Generation)

iPhone 7 Plus

iPad Mini (5. Generation)

iPhone 6s

iPad Mini 4

iPhone 6s Plus

iPad Air (4. Generation)

iPhone SE (1. Generation)

iPad Air (3. Generation)

iPhone SE (2. Generation)

iPad Air 2

iPod Touch (7. Generation)

So installieren Sie iOS 15 und iPadOS 15

Jetzt, da das Update live ist – Apple hat es auf den Markt gebracht 10 Uhr PT heute (13.00 Uhr ET, 18.00 Uhr BST) — Sie können es wie jedes andere Software-Update installieren. Es ist eine gute Idee, Ihr Gerät an ein Ladegerät anzuschließen, um sicherzustellen, dass das Update den Akku nicht entlädt. Eine starke Wi-Fi-Verbindung hilft dabei, den Vorgang zu beschleunigen, ohne Ihren Datentarif zu zerstören. Denken Sie daran, dass Sie vielleicht möchten warte ein wenig – hier ist der Grund.

Wenn Sie auf einem iPhone oder iPad loslegen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Öffne das Einstellungen App.

2. Auswählen Allgemein.

3. Zapfhahn Software-Aktualisierung.

4. Tippen Sie im Abschnitt „Auch verfügbar“ auf Upgrade auf iOS 15.

5. Auswählen Herunterladen und installieren um mit der Installation zu beginnen. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben, falls Sie einen haben.

Folgen Sie den Anweisungen, um die Installation abzuschließen. Wenn Ihr Gerät neu startet, wird iOS 15 ausgeführt. Führen Sie die gleichen Schritte mit einem iPad aus, um es auf iPadOS 15 zu aktualisieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here