Sollten Sie jetzt, da das iPhone 13 da ist, ein iPhone 12 kaufen? So entscheiden Sie

0
234

Das iPhone 12 ist ein ausgezeichnetes Telefon, aber sollten Sie es jetzt noch kaufen, da das iPhone 13 da ist?

Sarah Tew/CNET
Diese Geschichte ist ein Teil von Apple-Event, unsere vollständige Berichterstattung über die neuesten Nachrichten von Apple.

Apple hat letzte Woche sein iPhone 2021 vorgestellt September-Event. Die iPhone 13 spiegelt das letztjährige iPhone 12-Lineup mit einem Standard, Mini, Pro und Pro Max Versionen. (Hier ist alles Unterschiede zwischen den vier iPhone 13 Modellen.) Das aktualisierte iPhone läuft auf iOS 15 und verfügt über eine Sammlung von Kamera-Upgrades, länger Batterielebensdauer, aufgepeppt Lagerung und ein neuer A15 Bionic-Prozessor. Aber macht es jetzt, wo das iPhone 13 bald vorbestellbar ist, noch Sinn, ein iPhone 12 zu kaufen?

Weiterlesen: iPhone 13, 13 Mini, 13 Pro und 13 Pro Max Bewertungen

Holen Sie sich den CNET Now-Newsletter

Peppen Sie Ihren Smalltalk mit den neuesten Tech-News, Produkten und Testberichten auf. An Werktagen geliefert.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Weg Sie einschlagen sollen, ist das verständlich. Aber mach dir keinen Stress. In diesem Ratgeber erfahren Sie, ob Sie den Kauf eines iPhone 12 oder iPhone 13 je nach Bedarf. Sie können auch die älteren berücksichtigen iPhone 11 oder iPhone SE. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie den richtigen Anruf getätigt haben.

Apples iPhone 13, neues iPad Mini und mehr: Alles, was wir bei Apples September-Event gesehen haben

Alle Fotos ansehen

Weiterlesen: Bestes iPhone 2021: Welches Handy von Apple ist das richtige für Sie?

Wenn Sie noch ein veraltetes iPhone verwenden, versuchen Sie möglicherweise zu entscheiden, ob ein sofortiges Upgrade auf ein iPhone 12 sinnvoll ist.

Sarah Tew/CNET

Verwenden Sie ein altes, veraltetes iPhone?

Einer der besten Gründe, sich ein neues Telefon zuzulegen, ist, wenn Ihr aktuelles hoffnungslos veraltet ist. Wenn Sie ein Upgrade von einem älteren iPhone durchführen, wie z iPhone 11, und versuchen, sich zwischen den iPhone 12 und iPhone 13, das iPhone 13 ist wohl die bessere wahl.

Das iPhone 2021 von Apple wird mit einer Sammlung nützlicher Updates geliefert. Das iPhone 13 Batterielebensdauer soll mehr als zwei Stunden länger sein, bietet es doppelter Stauraum auf der Basisebene und Funktionen bessere Kameras als das iPhone 12. Das iPhone 13 A15-Chip ist auch ein Jahr neuer als der A14 Bionic-Chip des iPhone 12, was bedeutet, dass Sie zukünftige iOS-Updates wahrscheinlich ein Jahr länger erhalten, wenn Sie das iPhone 13 verwenden.

Aber es gibt immer Ausnahmen. Das iPhone 12 ist ein großartiges Telefon, das in Bezug auf Leistung und Kamerafunktionen noch viel zu bieten hat. Für Besitzer von älteren iPhones wie dem iPhone X Serie bietet das iPhone 12 einen fortschrittlichen A14 Bionic-Chip sowie einen OLED-Bildschirm. Nur diese beiden Verbesserungen stellen ein massives Upgrade gegenüber Telefonen von vor wenigen Jahren dar.

Das heißt, wenn sich Ihr Telefon immer noch einschaltet und alles funktioniert, was Sie tun müssen, warten Sie einfach bis iPhone 13 vorbestellen. Telefone bis zum iPhone 6S von 2015 können iOS 14 ausführen und werden auf iOS 15 aktualisiert. Es gibt also keinen Grund, den Sprung zu wagen, es sei denn, Ihr Telefon ist wirklich kaputt. (Allerdings bietet Apple nur für eine begrenzte Zeit Software-Updates für seine Telefone an, also warte zu lange und irgendwann wirst du es sein Ausgeschlossen vom neuesten Betriebssystem.)


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Das iPhone 13 Pro ist genau wie das 13 Pro Max, außer…

7:54

Die Notwendigkeit von 5G-Geschwindigkeit

5G-Wireless ist nicht überall verfügbar und seine Fähigkeiten waren ein wenig übertrieben. Das heißt, die iPhone 12 war das erste iPhone, das mit 5G kompatibel war. Wenn Sie also den brennenden Wunsch haben, sich mit 5G-Mobilfunknetzen zu verbinden und Zugang zu einem zu haben, dann wird das iPhone 12 diesen Juckreiz sofort kratzen. Natürlich ist das iPhone 13 auch mit 5G verknüpft, sodass Sie sich für eines von beiden entscheiden können, um Ihre 5G-Wünsche zu erfüllen.

Das Leben mit einem beschädigten iPhone-Bildschirm macht nie Spaß.

Jamea Martin/CNET

Gebrochener Bildschirm, defekter Akku und andere Gründe, sich jetzt das neue iPhone zuzulegen

Das Leben mit einem beschädigten oder schlecht funktionierenden Gerät ist hart. Es ist beispielsweise schwer, einen zerbrochenen Bildschirm zu ignorieren, da Sie den Defekt täglich sehen. Dasselbe gilt für einen versagenden Akku, der nicht mehr so ​​viel Ladung halten kann, wie er es einmal konnte. Wenn Ihr iPhone unter solchen frustrierenden Problemen leidet, kann ein sofortiges Upgrade auf ein iPhone 12 gerechtfertigt sein. Mit allen angekündigten Upgrades für die iPhone 13, Du möchtest vielleicht das iPhone 2021 vorbestellen stattdessen.

Das Keramik-Shield-Display des iPhone 12 hielt unseren Foltertests gut stand.

Chris Parker/CNET

iPhone 12 und iPhone 13 haben ein Keramikschild-Display

Eine der großen Verbesserungen des iPhone 12 ist das Material des Displays. Apple nennt es „Ceramic Shield“-Glas. Das von Corning hergestellte keramische Schutzglas, das das Display des Telefons bedeckt, ist härter als die meisten Metalle. Tatsächlich können wir die Robustheit des Keramikschilds des iPhone 12 bestätigen. Wann Wir haben das iPhone 12 auf die Probe gestellt, kam das Mobilteil mit Bravour durch. Das iPhone 13 hat auch das gleiche keramische Abschirmglas auf seinem Display. Wenn Sie also ein großer Trottel sind, der anfällig für Ausrutscher und Stürze ist, springen Sie entweder auf die iPhone 12 oder iPhone 13 ist ein kluger Schachzug.

Neue Funktionen für das iPhone 13

Das iPhone 13 kommt mit ein paar brandneuen Funktionen, die dem iPhone 12 fehlen. Das neue iPhone rühmt sich als erstes mit einem 120Hz-Anzeige und eine Option für 1 TB Speicher für seine Pro-Modelle. Im Moment hat der Bildschirm des iPhone 12 eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Die schnellere Aktualisierungsrate führt zu einem reibungsloseren, schnelleren Scrollen durch Apps und Websites.

Apple hat dem iPhone 13 ein verbessertes Kamerasystem. Alle vier iPhone 13-Modelle verfügen über eine verbesserte 12-Megapixel-Hauptkamera und ein besseres Ultraweitwinkelobjektiv und -sensor. Die neue Hardware in Kombination mit dem A15 Bionic-Chip des Telefons bedeutet eine Handvoll Verbesserungen und neue Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, 47% mehr Licht einzufangen. Das iPhone 13 verfügt auch über ein neuer Kinomodus um Ihre Videos filmischer erscheinen zu lassen, und die Modelle Pro und Pro Max erhalten die Möglichkeit, ProRes-Videos aufzunehmen später in diesem Jahr.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

iPhone 13 und 13 Mini erklärt

5:40

Der Preis kann der entscheidende Faktor sein

Wie heißt es so schön: Geld spricht. Das Standard-Basismodell des iPhone 13 kostet 799 US-Dollar für 128 GB Speicher, das sind 100 US-Dollar mehr als der Startpreis des Standard-Basismodells des iPhone 12 mit 64 GB Speicher. Wenn Sie jedoch den aktuellen Preis der 128-GB-Speicheroption für beide Telefone vergleichen, gibt es nur einen Unterschied von 50 US-Dollar zwischen dem iPhone 13 und dem iPhone 12 von 749 US-Dollar, und die neuen Funktionen des iPhone 13 scheinen die Preiserhöhung zu rechtfertigen.

Hier sind die Preise für iPhone 13 und iPhone 12 im Vergleich:

Preisvergleich für iPhone 13 und iPhone 12

64 GB

128 GB

256 GB

512 GB

iPhone 12

$699

$749

$849

N / A

iPhone 13

N / A

$799

$899

1.099 $

Außerdem bieten viele Mobilfunkanbieter erhebliche Rabatte auf das iPhone 13, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie ein Telefon zum Eintauschen haben, am Ende viel weniger als den Listenpreis zahlen müssen. Wenn Sie sich jedoch nicht für eines der Mobilfunkangebote auf dem iPhone 13 qualifizieren, kann die Wahl des iPhone 12 dennoch eine gute Möglichkeit sein, ein wenig Geld zu sparen.

Für mehr, hier ist, wie die iPhone 12 im Vergleich zum iPhone 11, jeden Unterschied zwischen den iPhone 12-Modellen (die Pro-Modelle sind nicht mehr auf der Apple-Website verkauft), ob du solltest eine kaufen iPhone 11 oder iPhone SE und alles kommt in iOS 15. Sie können sich auch alle angekündigten Produkte ansehen unter Apples September-Event einschließlich der Apple Watch 7, iPad Mini 6 und aktualisiertes iPad der Einstiegsklasse.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here